artroom

Der artroom besteht aus zwei Plattformen, die sich beide im Zusammenspiel ergänzen und räumlich voneinander getrennt präsentieren. Selbstverständlich kann man die Werke von f/two wie auch der ausstellenden Künstler erwerben.

Bei Interesse an einer Ausstellung mitzuwirken, können die Vorschläge gerne unter eingereicht werden.

Sonderausstellungen

Ein Teil des artrooms soll als Plattform für Künstler*innen dienen, welche frei von Vorgaben ihre Werke, v.a. Fotographien und Skulpturen, in diesem Rahmen präsentieren können. Durch die freie Form der Präsentation stellt artroom die Künstler und ihre Werke in den Fokus und bestärkt den Wunsch nach Vermittlung der Kunstwerke und deren Inhalte an die Betrachter. Der artroom soll ein Begegnungsort des Kunstaustausches und des lebendigen Dialoges sein.

Menschennester | Mai 2021

Christiane Rath

Das Nest symbolisiert auch für Menschen Geborgenheit, Kindheit und Beschütztsein. Es bedeutet Wärme und Frieden. Ein Nest ist ein innerer Sehnsuchtsort. Mein Menschennest steht da, wo es gebraucht wird, und lädt jeden ein, sich darin niederzulassen.

f/two Fotokunst

Dauerausstellung

Der andere Teil des artrooms ist der Fotographie von f/two mit wechselnden Werkpräsentationen gewidmet. Thematisch werden die Bilder an die jeweilige Sonderausstellung angepasst, so dass ein spannender Austausch mit den Künstlern und gegebenenfalls der verschiedenen Medien entsteht.

Kunstkarten

Die Kunstkarten sind in den grössen A5, A6 und DIN lang in unserem artroom erhältlich.

Erweitertes Angebot

Wir bieten Beratung und Ausstattung von Innenräumen (beispielsweise für Firmen, Praxen, Hotels, Restaurants oder Privatpersonen) an. Sie können via Formular gerne mit uns unverbindlich Kontakt aufnehmen.

Alle Fotographien sind auf unterschiedlichen Materialien in variabler Grösse erhältlich (Edition 10 Stück). Gerne beraten wir Sie in unserem artroom, wo Sie eine grössere Auswahl unserer Fotographien sehen können.